What Makes A Good Gin

Die Geschichte unseres BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN begann am 16. Juli 2018 mit einem Geschenk zum 45. Geburtstag unseres Inhabers Töns Haltermann. Er bekam eine 2 Liter Kupferdestille, 10 Liter reinen Alkohol, destilliertes Wasser und – neben dem für die Produktion eines Gins notwendigem Wacholder – diverse Botanicals geschenkt.

Es brauchte 2,5 Jahre, 235 akribisch dokumentierte Rezepturen, viele verrückte Ideen, über 100 getestete Zutaten, zahlreiche ungenießbare Versuche, diverse Missgeschicke und unzählige gesellige Nächte, bis ein Zufall die Idee für den perfekten Gin entstehen ließ. Ein neuerlicher geschmacklicher Fehlversuch führte zu dem Satz „Das kippen wir wohl besser ins Meer“. „Meer“, dieses Wort blieb im Kopf.

Seetang und Algen schieden als Zutaten schnell aus und so wendete sich Töns dem Salz des Meeres zu. Weitere 26 Versuche später war es geschafft, und die Rezeptur des heutigen seasalted BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN war geboren. Eine großartige Rezeptur, die vielen Blindverkostungen standhielt, und im Freundeskreis hieß es schnell: „You can`t drink just one, dieser Gin macht Lust auf Me(e)hr“! Doch damit nicht genug. Gute Produkte gibt es schließlich viele. Es brauchte ein weiteres Highlight!

Hätte Töns geahnt, wie schwierig die Umsetzung wird, er hätte wohl aufgegeben…

BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN

A very Special Bottle

Ziemlich schnell war die Idee einer leuchtenden 0,5l Flasche geboren, bei der nicht ein Etikett sondern tatsächlich die Flasche leuchtet. Es dauerte viele Monate, diese zu perfektionieren und schließlich zur Marktreife zu entwickeln. Auch nach endloser Recherche gab es weltweit keine leuchtende 0,5l Flasche. Es galt, aus einem Traum Wirklichkeit werden zu lassen!

BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN Einzelflasche

Beharrlich und sehr sehr hartnäckig wurde die Idee einer leuchtenden Flasche verfolgt, es wurden unzählige Prototypen entwickelt und schnell wieder verworfen, bis ein Zufall aus einem Marathon einen Sprint machte. Dem nicht genug wird gerne bei Vollmond destilliert, daher trägt unser Gin den Namen BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN.

Nach beinahe dreijähriger Entwicklung freuen wir uns sehr, Ihnen im Sommer 2021 endlich unseren einzigartigen Gin präsentieren zu dürfen.

SEASALTED BAYSIDE FULL MOON LUMINOUS GIN